Eine heiße, frisch abgekochte Kartoffel zu schälen ist schon für einen sehenden Menschen sehr aufwendig.

Ich habe Euch da einen kleinen Trick wie es wesentlich einfacher wird und auch für blinde und sehbehinderte Menschen kein Problem mehr darstellt!

Man nehme ganz einfach einen frischen Spülschwamm zur Hand und die abgekochten Kartoffeln. Wenn man jetzt mit der rauen Seite des Spülschwammes über die Schale der warmen Kartoffel reibt, löst sich die Schale ganz leicht und man braucht nur noch kurz die Kartoffel in einem Wasserbehälter abreiben und schon ist sie gepellt!

Viel Spass beim Ausprobieren und verbrennt Euch nicht die Finger!