Weichspüler für die Waschmaschine einfach dosieren!

Wer kennt dieses Problem nicht, dass wenn man den Weichspüler in das dafür vorgesehene Fach an der Waschmaschine einfüllen möchte, meistens eine Sauerei entsteht und die Dosierung auch nicht einfach ist…

Hier ein kleiner Tipp:

Ich habe einen leeren Shampoo-Behälter mit Pump-Kopf genommen und ihn einfach zweckentfremdet. Den Weichspüler einfach mit einem Trichter in den Shampoo-Behälter umfüllen und schon kann man via Pump-Kopf die richtige Menge Weichspüler perfekt für jede Wäsche dosieren! Ein weiterer Vorteil des Pump-Kopfes ist, dass man auch prima das für den Weichspüler vorgesehene Fach trifft und somit dann auch keine Sauerei beim Einfüllen entsteht!

Ich finde diese kleine Hilfe sehr praktisch, es spart viel Zeit und bedarf nur eines geringen Aufwandes!

Man sollte natürlich darauf achten, dass der leere Behälter mit Pump-Kopf mindestens soviel Fassungsvermögen hat, dass der Inhalt der Weichspülerflasche komplett hinein passt!

Diese Behälter bekommt man beispielsweise bei „Basler“ oder „Amazon“.